Schmerzmeister*innen

Schmerzmeister*innen


Latest Episodes

Q & A: Sandra und Hanna erkunden das Heilsein
November 08, 2023

Was bedeutet Heilsein für uns? Wie gehen wir mit Rückschritten um? Was hat uns wirklich geholfen? Entlang eurer Fragen entsteht diese Folge in der wir vom Gesünderwerden erzählen. Wir sprechen über Akzeptanz, neues Vertrauen in unsere Körper und die Fähig

Beate‘s Geschichte - Das Leben ist ein Geschenk
September 27, 2023

(TW)** Beate ist eine junge Lehrerin die um ihr Leben ringt. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten via Sprachnachrichten ist es uns gelungen diese berührende Folge aufzunehmen. Im Podcast erzählt Beate was sie sich wünscht, was sie im Sterben über das

Lisa‘s Geschichte – Muttersein für ein Kind mit Erkrankung
December 14, 2022

Lisa ist die Mutter von Samira aus Folge 11. Sie ist Samira’s Weg in Kindheit und Jugend mit ihr gegangen: über Fehldiagnosen und zahlreiche Therapien, bis hin zu zuletzt riesigen gesundheitlichen Verbesserungen in Samira’s Leben. Wie hat sich dieser Weg

Kai‘s Geschichte – Von der Chance auf ein zweites Leben
November 30, 2022

Kai hat neu angefangen. Für ihn gibt es ein Leben davor und ein Leben danach – nach dem Darmriss der ihn fast das Leben gekostet hätte und nach 10 Jahren Erkrankung ohne Diagnose. Heute lebt er mit Morbus Chron und hilft als Coach anderen Menschen mit ihr

Margret‘s Geschichte – Zwei Ziegen und eine Fibromyalgie
November 16, 2022

Warum habe ich Schmerzen? Wie kann ich lernen sie zu akzeptieren? Darüber denkt Margret in dieser Folge nach. Sie hat Fibromyalgie und lernt Stück für Stück die Diagnose und das Leben damit anzunehmen. In dieser Folge spricht sie über Akzeptanz, Pacing un

Caro‘s Geschichte – Vom Schmerz in die Power
November 02, 2022

‘Mach was draus!‘ - das scheint ganz Caro’s Motto zu sein, und so leuchtet es durch den ganzen Podcast. Sie lebt mit Lipödem und ist Fürsprecherin der Lipödem-Community. Im Podcast teilt sie ihr Anliegen, dass es bei Lipödem um mehr als nur ‘dicke Beine‘

Julia‘s Geschichte – Von Hoffnung und Schlaglöchern
October 19, 2022

(TW**) „Ich habe meinen Beruf echt geliebt“, sagt Julia beim Kennenlernen. Nach 1,5 Jahren Krankschreibung probiert sie nun erste, kleine Schritte zurück in die Arbeitswelt. Nach und nach verarbeitet sie alles was in der Zwischenzeit passiert ist: Wirbelb

Jenny‘s Geschichte – Vom Starksein und nicht Aufgeben
October 05, 2022

Jenny ist 27 und lebt mit hEDS, Morbus Crohn, POTS und anderen Begleiterkrankungen. Sie erzählt vom Labyrinth der Diagnosenfindung und davon, dass man oft nicht genau weiß, woher ein Symptom kommt oder wie man es am besten behandeln kann. Sie spricht über

Svenja‘s Geschichte – Gute Pläne und viel Raum dazwischen
September 21, 2022

Wie plant man einen Ausflug mit einem Partner mit chronischer Erkrankung? Wie ist es aus dem Zimmer geschickt zu werden, wenn sich eine Person mit Migräne zurückzieht? Darüber spricht Svenja in dieser Folge. Svenja ist die erste Angehörige im Podcast und

Micha‘s Geschichte – Ein gutes Leben
September 07, 2022

Was ist ein gutes Leben? Früher hat Micha versucht durch Anerkennung und sehr harte Arbeit ein gutes Gefühl in sich zu erleben. Begleitet von immer stärkerer Migräne, einer Blasenstörung und damit verbundenen Ängsten, war dieses gute Gefühl jedoch oft flü

loaded