Heimatlichter | MEHR ALS PERFEKTE BILDER

Heimatlichter | MEHR ALS PERFEKTE BILDER


Opener: Bald gibt's hier was auf die Ohren!

March 16, 2021

Haarpracht – ein Fotoprojekt von heimatlicht andre StraubWaschen, schneiden, legen – nach wochenlanger Schließung dürfen die Friseur:innen seit dem 1. März 2021 wieder öffnen. Angesichts der aktuellen Lage natürlich unter strengen Hygiene-Auflagen und mit Beschränkungen von Kunden-Terminen. Aber immerhin: Eine Öffnung ist möglich. Die Wiedersehensfreude ist auf beiden Seiten riesig.Unser Heimatlicht André Straub nutzt diese (hoffentlich) einmalige Gelegenheit für eine eindrucksvolle Foto-Serie von Vorher/Nachher-Bildern. Noch bis Ende März begleitet er einige Kund:innen von Hairstyle Baier in Freinsheim und präsentiert auf seiner Homepage die schönsten Bilder und Emotionen.Porträtprojekt bis Ende MärzDas außergewöhnliche Porträtprojekt läuft seit dem 1. März 2021, als die Friseur:innen in Deutschland ihre Salons endlich wieder öffnen durften. Pünktlich um 00:01 Uhr hatten die ersten Kund:innen ihren Termin und warteten – natürlich mit ausreichend Abstand – geduldig vor der Tür von Ralf Baiers Geschäft.Bis kurz vor 04:00 Uhr wurden Haare gewaschen, gefärbt, geschnitten und in Form gebracht. Nach so einer langen Pause könnte der Unterschied zwischen Soll- und Ist-Zustand kaum größer sein – die Freude und Erleichterung über ihre neue Frisur ist vielen Kund:innen auf Andrés Porträts sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben. „Endlich fühlt man sich wieder als Mensch!“, sagte ein Kunde, der zu nachtschlafender Stunde extra über 150 km aus Trier angereist war. So war die Stimmung locker und gelöst – übrigens nicht nur bei Kund:innen, Friseurmeister und Fotograf, sondern auch bei den Radio- und Fernsehteams des SWR und der RPR.1-Morningshow, die sich freuten, einmal etwas Erfreuliches berichten zu dürfen.Fotografieren für den guten ZweckUnd noch etwas Gutes hat die Aktion: Ralf Baier und André Straub haben beschlossen, sie für einen guten Zweck zu nutzen. Für jede/n Teilnehmer:in spenden die beiden jeweils 10 EUR an das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen und die Retzer-Reibold-Stiftung zur Unterstützung der Jugendarbeit in Freinsheim. Weitere Spenden sind natürlich herzlich willkommen.




Alle bisher veröffentlichten Porträts findest Du unter: https://andre-straub.com/haarprachtWie gefallen Dir die Aktion und die Bilder? Hast Du der Öffnung der Friseure auch so entgegengefiebert? Hinterlass uns gerne einen Kommentar!